errassen-Cafe-Restaurant Bayerischer Rigi, Hohenpeißenberg

Bayerischer Rigi » Der Wallfahrtsberg
ID-15
Terrassen-Cafe-Restaurant Bayerischer Rigi - Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt
Terrassen-Cafe-Restaurant Bayerischer Rigi - Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt
Terrassen-Cafe-Restaurant Bayerischer Rigi -

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Jahre 1514 wurde auf dem Hohenpeißenberg die Marienkapelle erbaut. Die geschnitze Muttergottesfigur gewann schnell den Ruf eines Gnadenbildes und es entwickelte sich eine rege Wallfahrt auf den Berg.

Zu Beginn des 17. Jahrhunderts wurde deswegen eine zweite Kirche - die Wallfahrtskirche - angebaut, wodurch eine Doppelkirche entstand.

Die Augustinerchorherren des Klosters Rottenbuch betreuten die Wallfahrt auf dem Hohenpeißenberg seit 1604.

Das große Deckenfresko von Matthäus Günther, dem bekannten Kirchenmaler, der von der Nordseite des Berges stammt, zeigt die Übergabe der Wallfahrtsstätte an das Kloster Rottenbuch.

In der Wallfahrtskirche befindet sich auch die Schatzkammer - ein kleines Museum mit sakralen Kunst-, Gold- und Schmiedearbeiten und weiteren Zeugnissen der reichhaltigen Kirchen- und Wallfahrtsgeschichte.

Für Gruppenführungen wenden Sie sich bitte an das kath. Pfarramt Hohenpeißenberg - Telefon: 08805-9201-0 oder an Herrn Rudi Hochenauer - Telefon: 08805-524.

6760 Views
Hohenpeißenberg
Sonntag, 28. Mai 2017
Terrassen-Cafe-Restaurant Bayerischer Rigi - Quelle: www.dwd.de
Aktuelles / Angebote
Ministerin Ilse Aigner auf dem Bayerischen Rigi
Anlässlich des alljährlichen Ehrenamtsträgerempfangs besuchte die stellvertretende Ministerpräsidentin Ilse Aigner unser Haus. Im Bild ist sie mit Landrätin Andrea Jo
» Mehr lesen
Free Wi-Fi für unsere Gäste
Wir bieten Ihnen ab sofort im gesamten Restaurant und auf unserer Terrasse einen kostenlosen W-Lan Zugang. Einfach ohne Anmeldung verbinden und lossurfen.  
» Mehr lesen
Öffnungszeiten

Von November bis März:
Dienstag bis Freitag
von 9.00 – 18.00 Uhr.
Montag nur an sehr schönen Tagen geöffnet – rufen Sie uns bitte an.
Samstag, Sonn- und Feiertag
von 9.00 bis 20.00 Uhr

Von April bis Oktober:
Montag von 9.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag bis Sonntag
von 9.00 bis 20.00 Uhr
Bei Gesellschaften und Feiern haben wir auch länger geöffnet

» Mehr lesen