errassen-Cafe-Restaurant Bayerischer Rigi, Hohenpeißenberg

Bayerischer Rigi » Eine Stätte der Wissenschaft
ID-16

Das meteorologische Observatorium Hohenpeißenberg...

... die älteste Bergwetterstation der Erde. Es bestehen seit 1781 ununterbrochene Beobachtungsreihen.

Terrassen-Cafe-Restaurant Bayerischer Rigi -
Terrassen-Cafe-Restaurant Bayerischer Rigi -

Bis zur Säkularisation führten die Augustinerchorherren, danach die Hohenpeißenberger Pfarrer und Schullehrer die Wetterbeobachtungen durch.

Nach dem zweiten Weltkrieg übernahm der Deutsche Wetterdienst die Wetterbeobachtungen.

Das meteorologische Observatorium gilt heute als das führende Zentrum der Ozonforschung und des Klimawandels.

Gruppen können nach Voranmeldung an Führungen durch das Observatorium teilnehmen.

Kontakt unter Telefon: 0049-(0)69-8062-9710

6667 Views
Hohenpeißenberg
Donnerstag, 18. Januar 2018
Terrassen-Cafe-Restaurant Bayerischer Rigi - Quelle: www.dwd.de
Aktuelles / Angebote
Betriebsurlaub vom 08.Januar - 02.Februar 2018
Sehr geehrte Gäste, von Montag, den 08.Januar 2018 bis Freitag 02. Februar 2018 ist unser Restaurant geschlossen. Ab Samstag, den 03. Februar sind wir gerne wieder für Sie da. Wir freuen uns
» Mehr lesen
RTL Wettermann Christian Häckl auf dem Berg
  RTL Meteorologe Christian Häckl besuchte den Bayerischen Rigi, um für seine Sendung zu drehen. Im Bild ist er mit Juniorchef Philipp und Kameramann und Freund Horst Schröter
» Mehr lesen
Öffnungszeiten

Von November bis März:

Dienstag bis Freitag
von 9.00 – 18.00 Uhr.
Samstag, Sonn- und Feiertag
von 9.00 bis 20.00 Uhr

Von April bis Oktober:
Dienstag bis Sonntag
von 9.00 bis 20.30 Uhr

Bei Gesellschaften und Feiern haben wir auch länger geöffnet.

Montag Ruhetag

» Mehr lesen