errassen-Cafe-Restaurant Bayerischer Rigi, Hohenpeißenberg

Bayerischer Rigi » Chronik
ID-12

Terrassen-Cafe-Restaurant Bayerischer Rigi -

Eine kleine Bergchronik:

1514
Errichtung der gemauerten Bergkapelle

1525
Treueschwur der bayerischen Bauern für ihre Landesfürsten gegen schwäbische Eindringlinge
(siehe Kriegerdenkmal)

1604
Betreuung der Wallfahrer durch die Augustiner-Chorherren aus Rottenbuch.
Bau des ersten Gasthauses zur Unterbringung und Versorgung der Wallfahrer.

1614
Bau der Wallfahrtskirche

1780
Einrichtung des ersten und ältesten Bergobsavatoriums der Welt,
heute das weltweitführende Zentrum der Ozonforschung

1880 - 1970
Schulbetrieb für ganz Hohenpeißenberg in der Volksschule auf dem Berg

1836 - 1971
Kohleabbau am Fuße des Berges

1950
Inbetriebnahme der Radio- und Fernsehanlagen der Bundespost,
des Bayerischen Rundfunks und der US Army

1978
Erstellung des 160 m hohen Fernsehturmes

Terrassen-Cafe-Restaurant Bayerischer Rigi -

Familienchronik

1954
erwarben die einheimischen Wirtsleute Beni und Magdalena Fischer den alten Berggasthof

Terrassen-Cafe-Restaurant Bayerischer Rigi - Beni Fischer                     Terrassen-Cafe-Restaurant Bayerischer Rigi - Leni Fischer

1959
Hochzeit von Edwin und Gerti Fischer

Terrassen-Cafe-Restaurant Bayerischer Rigi - Gerti und Edwin Fischer

1971
wurde die dazugehörige Sommerhalle im Süden des Bergplateaus abgerissen,
von Edwin und Gerti Fischer zum heutigen Terrassen-Café-Restaurant wiederaufgebaut
und den Ansprüchen einer gepflegten Gastlichkeit angeglichen.

1990
fiel das alte Gaststättengebäude nach fast 400 Jahren dem Orkan "Wiebke" zum Opfer

Seit 1994
führt nun Michael Fischer mit seiner Frau Christine und den beiden Söhnen
Philipp und Pascal diesen Familienbetrieb in der dritten Generation

16085 Views
Hohenpeißenberg
Sonntag, 25. Juli 2021
Bayerischer Rigi Terrassen-Caf-Restaurant e.K. - Quelle: www.dwd.de
Aktuelles / Angebote
Unser Restaurant ist auch innen geöffnet !
Wir haben, neben unser Sonnenterrasse, auch unsere Lokale innen geöffnet. Sie dürfen mit maximal 10 Personen, aus verschiedenen Hausständen, auch ohne Test zu uns kommen. Am besten Sie sehen sich einfach die Grafik an. Wir freuen uns s
» Mehr lesen
Anfahrt auf den Hohenpeißenberg während der Sanierung der Bergstraße
Liebe Gäste! Die Straße auf den Hohenpeißenberg wird derzeit saniert. Die Regelungen finden Sie hier: An den Wochenenden von Freitagmittag 12.00 Uhr bis Montagmorgen 07.00 Uhr besteht eine Ampelregelung mit ca. 3 Minut
» Mehr lesen
Öffnungszeiten

Von November bis März:

Dienstag bis Freitag
von 9.00 – 18.00 Uhr.
Samstag, Sonn- und Feiertag
von 9.00 bis 20.00 Uhr

Von April bis Oktober:
Dienstag bis Sonntag
von 9.00 bis 20.30 Uhr

Bei Gesellschaften und Feiern haben wir auch länger geöffnet.

Montag Ruhetag

» Mehr lesen